Warum landen Dinge in unserem Einkaufskorb, die wir eigentlich gar nicht kaufen wollten?

Wieso gehen wir am liebsten auf dem Wochenmarkt einkaufen, wenn wir doch alles online bestellen und liefern lassen können?

Und wieso gibt es eigentlich immer mehr Flexitarier?

Trendforschung - Konsumentenverhalten - Konsumpsychologie

Als Senior Research Manager bei der GIM Suisse Gesellschaft für innovative Marktforschung erforsche ich Konsumverhalten mit innovativen qualitativen und quantitativen Ansätzen. Davor habe ich mehr als sieben Jahre am GDI Gottlieb Duttweiler Institute, einer der ältesten unabhängigen Think Tanks der Schweiz, Megatrends und Gegentrends beobachtet und Zukunftsszenarien entwickelt.

 

Am GDI publizierte ich dutzende von Eigen- und Auftragsstudien für Detailhändler, Konsumgüter- und Verpackungsindustrie, Dienstleister und NPOs. Die Erkenntnisse habe ich in mehr als 80 Referaten zu Megatrends, Konsum- und Food Trends an öffentlichen Veranstaltungen und Strategie-Workshops präsentiert und diskutiert.

 

Parallel dazu erarbeitete ich an der Universität Zürich meine Dissertation zum Einfluss von Werthaltungen auf das Einkaufsverhalten von Esswaren. Diese Forschungsresultate wurden in peer-reviewed Zeitschriften wie „Appetite“ und „Psychology & Marketing“ veröffentlicht.

 

Seit 2013 halte ich einen Lehrauftrag am Psychologischen Institut der Universität Zürich zum Thema „Konsumentenverhalten“.

Berufserfahrung

  • Present2015

    Senior Research Manager

    GIM Gesellschaft für innovative Marktforschung

  • 20152008

    Senior Researcher

    GDI Gottlieb Duttweiler Institute

  • 20072007

    Praktikum diplomatischer Dienst

    Schweizerische Botschaft Buenos Aires

  • 20062005

    Research Consultant

    BBDO Consulting Suisse AG

Ausbildung

  • Ph.D. 2013

    Dissertation 'How Food-Related Values Influence Food Consumption Behavior'

    Universität Zürich, Psychologisches Institut, Sozial- & Wirtschaftspsychologie

  • M.Sc. 2006

    Master of Science

    Universität Zürich, Hauptfach Psychologie, 1. Nebenfach Politikwissenschaft, 2. Nebenfach Kommunikationswissenschaft